Produktdetails anzeigen
Doppel Fakra Antennenadapter mit Phantomeinspeisung kompatibel mit Audi Seat Skoda VW Citroen Peugeot Opel auf DIN

Doppel Fakra Antennenadapter mit Phantomeinspeisung kompatibel mit Audi Seat Skoda VW Citroen Peugeot Opel auf DIN

Artikelnummer: TO10338
GTIN: 4251013602132
WEEE: DE20797353
Kategorie: Antennenadapter
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (Ausland)
9,95 €
inkl. MwSt. , zzgl. Versand

kompatibel mit Audi A1 ab 2010 A3 ab 2007 A4 ab 2007 A5 ab 2007 A6 ab 2004 A8 ab 2002 Q7 ab 2006-2015 R8 ab 2007 TT 2006-2014 RS4 2005-2008 S3 2007-2012 S5 2007-2013
kompatibel mit Seat Altea 2009-2015 Ibiza 2008-2015 Leon Toledo ab 2005
kompatibel mit Skoda Fabia 2007-2014 Octavia ab 2004 Superb 2008-2015
kompatibel mit VW Bora 2005-2011 Caddy ab 2010 Crafter ab 2006 EOS 2006-2016 Fox Jetta Passat Sharan ab 2005 Polo ab 2009 Touareg ab 2010 Golf  Touran Transporter Multivan ab 2003 Amarok ab 2010 mit RCD Radios
kompatibel mit Citroen Berlingo ab 2008 C4 ab 2004 C2 C3 C5 C6 C8 ab 2005
kompatibel mit Peugeot 207 2006-2012 307 2005-2007 308 2007- 2013 407 2004-2010 607 2005-2012 807 2005-2014
kompatibel mit Opel Agila 2004-2007 Antara ab 2006 Astra ab 2004 Corsa ab 2004-2016 Tigra 2004-2009 Vectra ab 2004 Vivaro 2006-2014 Meriva Signum Zafira ab 2005

Dieser Adapter wird benötigt für Fahrzeuge bei denen das Werksradio die Dachantenne nur über das Antennenkabel mit Strom versorgt. Es kommt also kein separates Kabel für die Stromversorgung des integrierten Verstärkers der Antenne zum Einsatz. Wechselt man nun das Werksradio gegen ein Nachrüstgerät aus, steht man vor dem Problem das der Radioempfang deutlich schlechter wird, da der Verstärker in der Antenne nicht mehr mit Strom versorgt wird und nicht funktioniert.

Mit diesen sogenannten Phantomadaptern ist es nun möglich auch mit Nachrüstgeräten den eingebauten Verstärker der Antenne weiterhin zu nutzen. Antennensignal und Strom werden im Adapter wieder zusammengeführt und an die Antenne geleitet, diese funktioniert nun korrekt wie zuvor. Schließen Sie das blaue Kabel an eine Zündplusquelle an, am besten geeignet ist der Automatik-Antennen-Anschluss des Autoradios.
 

Stück