Produktdetails anzeigen
Doppel DIN Radioblende Set kompatibel mit Opel Corsa Combo Omega Vectra Meriva rauchgrau Einbaukit Can-Bus Quadlock ISO Fakra Antennenadapter DIN Entriegelungsbügel

Doppel DIN Radioblende Set kompatibel mit Opel Corsa Combo Omega Vectra Meriva rauchgrau Einbaukit Can-Bus Quadlock ISO Fakra Antennenadapter DIN Entriegelungsbügel

Artikelnummer: TO24440SC1
GTIN: 4251013609179
WEEE: DE20797353
Kategorie: Opel / Vauxhall

Autoradio Einbauset inklusive Radioblende Radiorahmen Metallkit CAN-BUS / Antennen Adapter ist kompatibel mit:

Für Fahrzeuge mit Original Radio CD30, CD40, CD50, CD70

kompatibel mit Opel Corsa C 2004-2006 Combo ab 2004
kompatibel mit Opel Agila 2005-2007 Meriva A 2005-2010
kompatibel mit Opel Vectra C 2004-2008 

Setinhalt:

- Radioblende mit Metallrahmen-Einbaukit
- Radioausbauschlüssel für das Originalradio
- Fakra-Antennenadapter mit Phantomeinspeisung auf DIN-Stecker 
- Quadlock CAN-Bus-Interface auf ISO-Anschluss (liefert Zündplus + Speedpuls)

Farbe der Blende: rauchgrau, london smoke

Diese Blende ist passend für die angegebenen Fahrzeuge sofern das Werksgerät in der Front plan ist und keinen Knick aufweist. Bitte vor dem Kauf kontrollieren, da es auch Werksgeräte gibt die einen Knick haben.

  • Artikel vergriffen
89,99 €

Autoradio Einbauset inklusive Radioblende Radiorahmen Metallkit CAN-BUS / Antennen Adapter ist kompatibel mit:

Für Fahrzeuge mit Original Radio CD30, CD40, CD50, CD70

kompatibel mit Opel Corsa C 2004-2006 Combo ab 2004
kompatibel mit Opel Agila 2005-2007 Meriva A 2005-2010
kompatibel mit Opel Vectra C 2004-2008 

Setinhalt:

- Radioblende mit Metallrahmen-Einbaukit
- Radioausbauschlüssel für das Originalradio
- Fakra-Antennenadapter mit Phantomeinspeisung auf DIN-Stecker 
- Quadlock CAN-Bus-Interface auf ISO-Anschluss (liefert Zündplus + Speedpuls)

Farbe der Blende: rauchgrau, london smoke

Diese Blende ist passend für die angegebenen Fahrzeuge sofern das Werksgerät in der Front plan ist und keinen Knick aufweist. Bitte vor dem Kauf kontrollieren, da es auch Werksgeräte gibt die einen Knick haben.